Beiträge im Archiv

Update für LGE’s Warteschleife II

Schön, wenn Kunden zufrieden sind: LG Electronics und Sprecherin „VelvetVoice“ Christina Puciata freuen sich über ein weiteres Update der Service-Warteschleife. Hier geht’s zur Website von Christina: www.velvetvoice.de Und hier kann man die Produktion via Telefon hören: LG Kundenservice, 01805 / 473784 (€ 0,14/Min)

FRITZ!goesMac

In den vergangenen Monaten sind wieder zahlreiche neue FRITZ!Clips für AVM entstanden – einige davon mit Schwerpunkt FRITZ!Box am Mac, sowie der brandneuen FRITZ!App Fon (für iPhone und Android-Smartphones). Hier gibt’s die Mac-FRITZ!Clips Für den Clip zur FRITZ!App Fon (Einrichtung und Überblick) wurde ein Screencast direkt im Gerät (3GS) aufgezeichnet und anschliessend mit AfterEffects weiter Weiter lesen

Update für LGE’s Warteschleife I

LG Electronics freut sich über ein Update ihrer Warteschleife. Sprecherin: „Velvet Voice“ Christina Puciata. Hier geht’s zur Website von Christina: www.velvetvoice.de Und hier kann man die Produktion via Telefon hören: LG Kundenservice, 01805 / 473784 (€ 0,14/Min)

JUMBO-Spiele-Trailer

Die Digitalpiraten aus Köln haben für JUMBO eine Hand voll spannender Spiele galant in Szene gesetzt. Der passende Sound dazu kam aus dem groovePark-Studio. Hier eine der insgesamt 5 Produktionen, die bei YouTube und auf weiteren digitalen Piratenkanälen zu bewundern sind.

Fritz!Clip zum Thema Firmware-Updates

Für AVM entstand kurzfristig ein neuer Clip zum Thema „Wie spiele ich eine neue Firmware in meine FRITZ!Box ein – und, was ist denn überhaupt eine Firmware?“. Hier kann der Film geschaut werden.

Album-Mastering für Alif Naaba

Alif Naaba steht für feinfühligen, positiven „Pop“ aus Afrika, der auch zu den hiesigen, 4/4-Takt-verwahrlosten Ohren ohne größere Anstrengung kompatibel ist. Dem aktuellen Album „Wakat“ durfte ich, gemeinsam mit Kollegen und Feinklang-Experten Ruben Tilgner, nun auch sound-technisch den letzten Schliff verpassen. Und das ist gelungen, wie wir von Alif & Band lobend vernommen haben – Weiter lesen

Colony 21 für Europrix Top Talent Award 2004 nominiert

Das interaktive SMS-Spiel Colony 21 wurde für den Europrix Top Talent Award 2004 nominiert. Die Produktion im Auftrag der plan_b media AG (Köln) galt damals als Paradebeispiel für Game-Design im Bereich InteractiveTV, so die Laudatio: „The Game-Design, Sound and Graphics are excellent. It is a successful combination of highly professional game-design and SMS technology, creating Weiter lesen