Komma Vs. Semikolon in Apple Numbers

Exportiert man seine Daten aus Numbers ins CSV-Format, verwendet das Programm als Trennzeichen (auch Delimiter genannt) ein Semikolon. Doch was, wenn man statt dessen mit einem (international eher gebräuchlichen) Komma separieren möchte?

Die Lösung findet sich in den Systemeinstellungen des Macs. (Richtig, nicht in den Einstellungen von Numbers!).

Mac OS X Einstellung für Zahlentrennzeichen
Mac OS X Einstellung für Zahlentrennzeichen

Unter Sprache & Region -> Weitere Optionen lässt sich ein Zahlentrennzeichen definieren. Auf einem Mac mit deutscher Sprach-Einstellung steht das Dezimal-Trennzeichen auf , (Komma). Setzt man hier nun einen Punkt ein, exportiert Numbers fortan mit einem Komma – voilá. (Hinweis: die Änderung wird von Numbers erst nach einem Neustart des Programms berücksichtigt).

 

2 Kommentare

  1. Super, Danke! Das hat schon mal geklappt!

    Aber warum werden die Anführungszeichen nicht mitgespeichert? Auch wenn sie als Texterkennung ausgewählt sind?
    „value“,“value“,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.