Web-Design und Entwicklung

Aus “http://” wird Sichtbares, aus schnöder Struktur ein bedienbares Erlebnis. Eine Website – und all das, was sich dahinter versteckt – hat viele Facetten, die ich Ihren individuellen Anforderungen entsprechend umsetze.

Kurz die Fakten: ich spreche fließend HTML und CSS, setze gerne auf jQuery als bewährtes JavaScript-Framework, konfiguriere und bediene unterschiedliche Content-Management-Systeme — am liebsten WordPress. Und ich bin schmerzfrei, was die komplette Technik „drumherum“ angeht.

Web-Applikationen konzipiere ich vorab mit Hilfe von Wireframes und Mockups. Ich arbeite gerne in Teams und habe mehrere Jahre Agentur-Erfahrung als freier Mitarbeiter und Berater.

Meine ersten Schritte habe ich übrigens Anno 1996 ins Web 1.0 gesetzt. Einen Einblick in meine aktuellen Arbeiten gibt Ihnen mein Portfolio auf dieser Seite.

Mehr zu meinen Leistungen als Webdesigner für lokal ansässige Unternehmen in Kevelaer lesen Sie bitte hier.

634 Millionen Websites …

… und eine davon ist Ihre? Noch einmal, weil’s so schön ist: Sechshundertvierunddreißigmillionen Web-Präsenzen tummeln sich „da draußen“ (Stand: Ende 2012, Quelle & weitere Fakten: hier und hier). Als Webdesigner möchte ich Ihnen helfen, sich wohltuend und vor allem erfolgreich aus dieser schieren Masse hervor zu heben.

Vom Konzept bis zur fertigen Umsetzung stehe ich Ihnen dabei mit Rat & Tat rund ums Thema Internet und Realisierung / Programmierung Ihrer Website zur Seite. Ich höre Ihnen zu und präsentiere Ihnen und Ihrem Team Lösungen mit Verstand und klarer Kalkulation.