Plesk: sicheren Zugang für FTP-Benutzer anlegen

April 2011

Kleiner Tipp für Webdesigner, die einen eigenen Root-Server (oder V-Server, beispielsweise bei 1&1) mit Plesk laufen haben und für eigene virtuelle Hosts jeweils eigenständige SFTP-Zugänge (Standard-Port 22) benötigen.

SFTP-Zugang für weitere FTP-Benutzer

SFTP-Zugang für weitere FTP-Benutzer

In den Einstellungen für das physikalische Hosting muss der /bin/bash (chrooted)-Zugang aktiviert werden (unter dem Punkt „Shellzugriff auf den Server mit Zugangsdaten des FTP-Benutzers“). Aber Achtung, das Zulassen von Shellzugriff ist gefährlich für die Systemsicherheit, worauf einen auch eine entsprechende Meldung unmissverständlich hinweist. Es sollte also unbedingt ein ausreichend sicheres Passwort gewählt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.