Audiologo für die RheinEnergie AG

November 2005

Die RheinEnergie AG bekam bereits im Jahr 2005 eine maßgeschneiderte Hörmarke von mir – und bis heute ist sie im Einsatz. Nachdem sich das (früher genannte) groovePark-Studio im ersten Pitch durchsetzen konnte, war das weitere Vorgehen von Tempo und Klarheit in der Umsetzung geprägt: das prägnante Soundlogo mit Claim, sowie diverse Varianten von Backing-Musik gingen binnen weniger Wochen bereits landesweit „On Air“.

Am Ende – zum Beispiel – dieses Clips kann man es hören:

Es folgten Variationen für Partner im Energieverbund, sowie 2007 die Einarbeitung eines neuen Claims.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.